Notte di Fiaba – Märchennacht am Gardasee

Feuerwerk über dem Gardasee (© Davide Ederle (Shutterstock.com))
© Davide Ederle (Shutterstock.com)
Torbole am Gardasee (© Gaspar Janos (Shutterstock.com))
© Gaspar Janos (Shutterstock.com)
Boote im Hafen von Torbole am Gardasee (© Gaspar Janos (Shutterstock.com))
© Gaspar Janos (Shutterstock.com)
Tennosee im Trentino (© Danny Iacob (Shutterstock.com))
© Danny Iacob (Shutterstock.com)
Torbole am Gardasee (© Michal Sanca (Shutterstock.com))
© Michal Sanca (Shutterstock.com)
Feuerwerk über dem Gardasee (© Danny Iacob (Shutterstock.com))
© Danny Iacob (Shutterstock.com)
Torbole am Gardasee (© Travelpeter (Shutterstock.com))
© Travelpeter (Shutterstock.com)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Der Gardasee zieht Jahr für Jahr Liebhaber dieser Region an. Es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken und zu erleben. Zum Abschluss der Sommersaison wird hier seit vielen Jahren das „Fest der Fantasie“ gefeiert. Jedes Jahr gibt es ein neues Thema aus der Welt der Märchen, Geschichten und Legenden. Krönender Abschluss dieses Festes ist „Notte di Fiaba – die Märchennacht“ mit einem prächtigen Feuerwerk, bei dem der Gardasee in einem märchenhaften Licht erstrahlt. Der Gardasee in „Flammen“ – ein Ereignis, das Sie nicht verpassen sollten!


1. Tag: Anreise

Auf geht’s an den Gardasee! Am Morgen starten Sie von Ihren Zustiegsorten, Sie überqueren die Alpen mit wunderschönen Blicken auf die Berge und erreichen am Abend Ihr Hotel in Torbole. Hier werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen, und anschließend geht es zum gemeinsamen Abendessen.


2. Tag: Gardasee

Den Gardasee zeichnet ein ganz besonderes Flair aus! Lassen Sie sich verzaubern von seinem speziellen Licht, dem milden Klima, der mediterranen Vegetation, der herrlichen Landschaft, pittoresken Ortschaften und den Zeitzeugen aus Geschichte und Kultur – all dies und noch vieles mehr macht ihn zu einem der faszinierendsten italienischen Seen. Gemeinsam mit Ihrem örtlichen Reiseleiter erkunden Sie heute das östliche Ufer bis nach Sirmione, am südlichen Ufer des Sees auf einer Halbinsel gelegen. Die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Gassen und Plätzen lädt zum Bummeln und Verweilen ein.


3. Tag: Trentino – Märchennacht am Gardasee „Notte di Fiaba“

Heute erwartet Sie ein Ausflug durch das nördliche Bergland des Gardasees. Zuerst geht es bis zu dem türkisfarbenen Bergsee Lago di Tenno, inmitten unberührter Landschaft gelegen. Weiter fahren Sie durch das Tal der Seen, Valle dei Laghi, ein zauberhaftes Fleckchen Erde im Trentino mit außergewöhnlichen Naturschönheiten, bis an den Toblinosee mit seinem einzigartigen Wasserschloss.
Anschließend kehren Sie in eine Grappabrennerei ein und erfahren alles über die Herstellung dieses fast schon zum Nationalgetränk avancierten Tresterbrands. Bevor es zum Hotel zurück geht, haben Sie noch einen Aufenthalt in Riva und können sich vom „Fest der Fantasie“ verzaubern lassen.
Nach dem Abendessen erwartet Sie der Höhepunkt dieser Reise – das faszinierende Feuerwerk „Notte di Fiaba“ über dem Gardasee, welches Sie bei einer abendlichen Schiffsfahrt auf dem See erleben werden.


4. Tag: Heimreise

Viel zu schnell ist die Zeit vergangen, und heute heißt es nach dem Frühstück schon wieder Abschied nehmen vom Gardasee. Auf bekannter Strecke erreichen Sie Ihre Zustiegsorte in den Abendstunden.


Ihr Hotel:

Das Hotel La Vela bereitet seinen Gästen eine herzlichen Empfang und begrüßt Sie in zentraler Lage in Torbole sul Garda. Die Zimmer des Hotels sind hell und klar, im modernen Stil ausgestattet, mit Dusche oder Bad/WC, verfügen über Klimaanlage und Satelliten-TV, Safe und Minibar. Das Hotel bietet einen großen Außenpool und kostenfreies Wlan im gesamten Hotel. Der Gardasee liegt nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt.


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Kurtaxe und sonstige Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.


Mindestteilnehmer: 30 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Blue-and-White-Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 3 Übernachtungen im 4‑Sterne-Hotel „Vela“ in Torbole oder gleichwertig, alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • 3 × Frühstück im Hotel
  • Willkommensdrink
  • Ausflug Gardasee mit örtlicher, deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug Trentino mit örtlicher, deutsch sprechender Reiseleitung
  • Besichtigung einer Grappabrennerei mit Verkostung
  • Schiffsfahrt auf dem Gardasee für das Feuerwerk „Notte di Fiaba“
  • 1 Blue-and-White-Landkarte vom Reiseland
  • 1 Blue-and-White-Bordbuch für Ihre Reisenotizen

Nicht im Preis enthalten:

  • Eintritte sowie eventuell anfallende Kurtaxe sind nicht im Reisepreis enthalten!

Reisetermine und Preise pro Person:

29.08.–01.09.2019 (4-Tage-Reise)
Doppelzimmer399,– €
Zuschlag für Einzelzimmer93,– €
3 × Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet36,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.