MS Königstein – Frühlingskreuzfahrt zwischen Elbe und Havel zu Ostern 2019

„MS Königstein“ auf der Havel (© Favorit Reisen)
© Favorit Reisen
Schloss Sanssouci in Potsdam (© Heiner Majewski)
© Heiner Majewski
„MS Königstein“, Freideck (© Favorit Reisen)
© Favorit Reisen
„MS Königstein“, Kabinenbeispiel (© Favorit Reisen)
© Favorit Reisen
Potsdam und seine Seen (© Immodium (Shutterstock.com))
© Immodium (Shutterstock.com)
Magdeburg mit Dom und Elbe (© Sebastian Siebert (Shutterstock.com))
© Sebastian Siebert (Shutterstock.com)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Magdeburg und Genthin

Ihre Reise beginnt am Morgen mit der Fahrt nach Magdeburg. Eine Stadt mit einer bewegenden Historie: Kaiser Otto der Große und Otto von Guericke haben das Bild maßgeblich geprägt und sind zudem Namenspatronen der Ottostadt. Erleben Sie Magdeburger Geschichte bei einer Stadtrundfahrt.
Am späten Nachmittag erreichen Sie in Genthin die stilvolle „MS Königstein“ zur Einschiffung. Genießen Sie den Welcome-Drink und das Abendessen an Bord. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Genthin.


2. Tag: Potsdam

Entspannen Sie während der Passage über den Elbe-Havel-Kanal und durch die abwechslungsreiche Seenlandschaft, das „Blaue Paradies“, an Deck. Am Abend erreicht die „MS Königstein“ den nächtlichen Liegeplatz in Potsdam. Mit seinen herrlichen, von Parks und Seen umgebenen Schlössern ist Potsdam Sinnbild einer friedlichen Epoche in der preußischen Geschichte.


3. Tag: Potsdam – Brandenburg (Havel)

Bei Ihrer kombinierten Stadtrundfahrt mit Rundgang am Vormittag entdecken Sie die barocke Innenstadt Potsdams mit dem Holländischen Viertel, ihren Stadttoren, den alten Markt mit dem neuen Stadtschloss sowie Nikolaikirche und Rathaus. Die Parkanlage von Schloss Sanssouci rundet Ihren Ausflug ab.
Während des Mittagessens lichtet die „MS Königstein“ ihren Anker und legt in Richtung Brandenburg an der Havel ab, wo sie am Abend ihren Liegeplatz für die kommende Nacht erreicht.


4. Tag: Brandenburg (Havel) – Rathenow

Nach dem Frühstück an Bord erleben Sie am Vormittag eine Führung zu Fuß durch die älteste Stadt der Mark Brandenburg. Altstadt, Neustadt und Dominsel sind noch heute eindrucksvolle Zeugnisse der Geschichte. Von zahlreichen Kanälen durchzogen, mutet Brandenburg an der Havel vielerorts wie ein Klein-Venedig an.
Zur Mittagszeit legt Ihr Schiff ab und Sie gleiten auf der Havel nach Rathenow. Die „MS Königstein“ liegt über Nacht in der Stadt.


5. Tag: Rathenow – Havelberg

Heute Vormittag erkunden Sie Rathenow zu Fuß. Die rund 800 Jahre alte Kreisstadt des Havellandes mit ihrer mittlerweile weitestgehend schön restaurierten, auf einer von vier Armen der Havel umschlossenen Insel gelegenen Altstadt ist vor allem als Wiege der optischen Industrie bekanntgeworden.
Nach dem Mittagessen an Bord fährt Ihr Schiff nach Havelberg und verbleibt hier über Nacht.


6. Tag: Havelberg – Tangermünde – Heimreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und Ihr Stadtrundgang durch Havelberg beginnt. Sie lernen das historische Zentrum, das sich auf einer Insel in der Havel befindet, kennen. Im Jahr 2015 war Havelberg einer der BUGA-Standorte. Seien Sie gespannt auf die „Hinterlassenschaften“ aus der BUGA-Zeit.
Mit Tangermünde erwartet Sie heute der letzte Höhepunkt Ihrer Reise. Ein Juwel aus Ziegelsteinen: Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Krisen und Kriege sind an dieser Stadt fast spurlos vorbeigegangen, und heute zeigt sich Tangermünde als die schönste Kleinstadt an der Elbe. Hunderte Fachwerkhäuser aus dem 17. Jahrhundert werden eingerahmt von prachtvollen Zeugnissen norddeutscher Backsteingotik. Bei einem Stadtrundgang können Sie sich von der Schönheit dieses Juwels überzeugen.
Anschließend beginnt Ihre Rückreise vorbei an Magdeburg. Rückankunft ab ca. 18.00 Uhr im Raum Meißen/Dresden.


Schiffsbeschreibung:

„MS Königstein“: Das beliebte und komfortable Schiff bietet auf zwei Passagierdecks eine gemütliche und familiäre Atmosphäre für maximal 58 Gäste. Während Ihrer Reise finden die Ausflüge in überschaubaren Gruppen statt. Im Panorama-Restaurant werden Ihnen Gaumenfreuden geboten und im kleinen Panorama-Salon mit Bar wird Geselligkeit großgeschrieben. Vom großzügigen Sonnendeck genießt man beste Aussichten auf die vorüberziehende Landschaft. Alle Kabinen sind Außenkabinen und verfügen über zwei untere Sofabetten in L-Form, zentrale Klimaanlage, Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Safe und zwei Fenster (nicht zu öffnen). Alle Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen).


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Nicht eingeschlossen sind Getränke an Bord und Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art.
Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten.
Mindestteilnehmer: 52 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.


Mindestteilnehmer: 52 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • An- und Abreise im modernen Reisebus
  • 5 Übernachtungen an Bord von „MS Königstein“
  • Vollpension an Bord
  • Welcome-Drink an Bord
  • Nachmittagstee/-kaffee vom 2. bis zum 5. Tag
  • Kapitäns-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Bordreiseleitung
  • Reisebegleitung
  • Gepäckbeförderung Anleger – Kabine – Anleger
  • Hafengebühren
  • Stadtrundfahrt in Magdeburg
  • Stadtrundfahrt/-rundgang in Potsdam
  • Stadtrundgang in Brandenburg (Havel)
  • Stadtrundgang in Rathenow
  • Stadtrundgang in Havelberg
  • Stadtrundgang in Tangermünde

Reisetermine und Preise pro Person:

17.04.–22.04.2019 (6-Tage-Reise)
Doppelkabine Hauptdeck855,– €
Doppelkabine Oberdeck950,– €
Einzelkabine Hauptdeck1.230,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.